Erweiterter Versicherungsschutz für Cerankochfelder

Wenn Sie in Ihrem Haushalt ein Cerankochfeld besitzen sollten Sie darauf achten, dass dieses im Rahmen der Hausratversicherung mitversichert wird um Schadensfälle abzudecken. Diese Kochfelder werden auch als Glaskeramik Kochfelder oder Cerankochflächen bezeichnet und aus geeigneten Gläsern durch eine nicht vollständige Kristallisation hergestellt. Die Gefahr einer Beschädigung eines Cerankochfeldes besteht in erster Linie durch das Herabfallen schwerer Gegenstände auf die Oberfläche. Erhält die Glaskeramik dabei einen Riss oder geht dabei zu Bruch, ist dieser Schaden nicht über die Glasversicherung abgedeckt. Um solch einen Schaden ersetzt zu bekommen, muss in der Regel ein zusätzlicher Versicherungsschutz für Cerankochfelder im Rahmen der Hausratversicherung vereinbart werden.

greenline

Hausratversicherung und zusätzlicher Versicherungsschutz benötigt für Schadenfall

Mit einer Hausratversicherung und erweitertem Versicherungsschutz für Cerankochfelder sind Sie im Schadensfall versichert.