Ein Bausparvertrag wird in erster Linie zur Finanzierung von Wohneigentum eingesetzt. Dabei wird eine zuvor vereinbarte Summe, z.B. 50.000 €, mit einem festgelegten Prozentsatz über eine gewisse Zeit angespart.  Um einen Anspruch für den Bausparvertrag zu erlangen, muss in der Regel ein gesparter Anteil in Höhe von 40% erreicht worden sein. In diesem Beispiel müssten also zuvor 20.000 € angespart werden. Die fehlende Summe von 30.000 € wird dann als Bauspardarlehen gewährt.

greenline

Für einen Bausparvertrag gibt es unterschiedliche Bauspartarife:

  • Standardtarif
  • Variabler Tarif
  • Schnellspartarif
  • Langzeittarif

Ein Bausparvertrag kann auch als Anlageform für vermögenswirksame Leistungen genutzt werden. Dadurch erlangt man auch die Gewährung einer Arbeitnehmersparzulage und einer Wohnungsbauprämie.

greenline

Das Bausparen teilt sich in 3 grundsätzliche Bereiche auf:

Die Sparphase ist die Zeit, in der das eigene Kapital im Bausparvertrag angespart wird. Ist diese Grundvoraussetzung dann erfüllt und der Bausparvertrag zuteilungsreif, kommt es zur Auszahlung der vereinbarten Summe im Rahmen einer Zuteilung. Ab wann ein Bausparvertrag seine Zuteilungsreife erlangt ist in den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge (ABB) geregelt. Diese Bedingungen stehen in Abhängigkeit zum jeweils ausgewählten Bauspartarif. Hier wird auch der zeitliche Aspekt bestimmt, ab wann nach Vertragsabschluss ein Bausparvertrag frühestens in Anspruch genommen werden kann. Nach einer erfolgten Auszahlung der Bausparsumme, beginnt die Tilgung des Bauspardarlehens. Diese erfolgt dann in der Regel in Ratenzahlungen. Es kann aber auch jederzeit die volle Summe zurückgezahlt  und somit die Tilgung vorzeitig beendet werden.

greenline

Ein Bauspardarlehen kann z.B. verwendet werden für:

  • Neubau, Kauf oder Renovierung von Wohngebäuden, Eigenheimen oder Eigentumswohnungen
  • Erwerb von Bauland
  • Erschließung von Bauland
  • Ablösung von Verbindlichkeiten die im Zusammenhang mit Wohnzwecken stehen.

Die Bausparsumme, die in einem Bausparvertag festgelegt wird, kann in der Regel frei vereinbart werden. Typische Bausparsummen sind:

  • 25.000 €
  • 50.000 €
  • 100.000 €