Veranstaltungshaftpflichtversicherung

Die Veranstaltungshaftpflichtversicherung schützt vor Schäden und Unfällen, welche Besuchern bei einer Veranstaltung wiederfahren. Ein Verzicht auf solch eine Versicherung, stellt daher eine große finanzielle Bedrohung für jeden Veranstalter im Schadensfall dar. Durch die Haftpflichtversicherung für Veranstalter sind unter anderem folgende Zeiträume abgedeckt:

greenline

  • Zeitraum in der Vorbereitungszeit

  • Zeitraum während der Veranstaltung

  • Dauer der Zeit, die nach der Veranstaltung zum Aufräumen benötigt wird

greenline

Die Leistungen umfassen dabei Personenschäden, Vermögensschäden und Sachschäden. Ebenfalls werden auch die Kosten übernommen, die zur Abwehr von unberechtigten Ansprüchen gegenüber dem Veranstalter entstehen.